Zum Schuljahresabschluss haben JanS und Schulbegleitung + im Kurs mit dem Thema Selbstwert die Farben fliegen lassen.

Das Action-Painting ist gekennzeichnet durch die Dynamik und Bewegung beim Malen. Im Stehen, im Knien oder in der Hocke wird mit verschiedenen Werkzeugen Farbe großflächig auf die liegenden Malgründe gebracht. Es handelt sich um eine Form der Malerei, bei der der Prozess des Malens selbst, also die gestische Aktion des Malers, die Gestalt des Kunstwerks maßgeblich bestimmt. Getreu dem Motto – „lass Deinen Gefühlen freien Lauf!“ – konnten sich die Kinder mit dieser Form der Malerei hoch motiviert an ihren Kunstwerken auslassen. Entstanden sind so einzigartige und sehr emotionale Bilder die tief blicken lassen.

JanS und Schulbegleitung + freuen sich bereits jetzt auf die weitere Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr und wünschen abenteuerreiche und spannende Ferien.