Liebe Eltern der Kilianschule!

Das MSB hat am 14.04.2021 um 20:24 Uhr mitgeteilt, dass die Schulen in NRW ab Montag in den Wechselunterricht gehen, WENN die Inzidenz zwischen 100 und 200 liegt. Gleichzeitig ist der Schulbetrieb nur möglich, wenn an der Schule verpflichtende Selbsttest durchgeführt werden.

Da die Inzidenz im Kreis über 200 ist, hat das Schulamt in einer Vorabinfo um 12:26 Uhr mitgeteilt,

dass die Schulen ab Montag weiterhin im Distanzunterricht beschult werden.

Die entsprechende Rundverfügung des Kreises liegt noch nicht vor.

Damit ändert sich für den Schulbetrieb an der Kilianschule nichts.

Wir werden die Kinder der Notbetreuung am Montag, dem 19.04.2021 und am Donnerstag, dem 22.04.2021 bei den Selbsttests begleiten.

Kinder die erst später (Dienstag oder Mittwoch) kommen müssen sich nachtesten.

Die Erfahrungen in dieser Woche zeigen, dass wir alle gemeinsam immer mehr Routine im Umgang mit den Selbsttests erhalten. In dieser Woche waren alle Tests, die durchgeführt wurden negativ.

Mit den besten Wünschen

Ihr

Peter Ueter

(Schulleiter)