Am 21.4 und 22.4. richtete die Kilianschule das Café im Park aus. Bei sonnigem Frühlingswetter kamen viele Gäste in den Volksgarten und genossen Kaffee sowie selbstgebackenen Kuchen und frische Waffeln. Neben den Leckereien wurde ein buntes Programm angeboten, das von den Kindern der Kilianschule auf der Bühne in der Musikmuschel präsentiert wurde:

Die Zumba-AG lud zur tänzerischen Reise nach Afrika, Südamerika und Irland ein.

Der Schulchor begeisterte mit klangvoll vorgetragenen Liedern.

Die Klasse 3c verwöhnte das Publikum ebenfalls mit Musik und Tanz.

Die Klasse 2c hatte Lose vorbereitet, die bei den Gästen großen Anklang fanden: Neben Kuchen und Getränken konnte man hier auch ein Lächeln gewinnen, das gute Laune verbreitete.

Die Mitarbeiterinnen des Nachmittags hatten einen interessanten Experimentierstand aufgebaut. Hier konnten die Kinder selbst aktiv werden und spannende Experimente durchführen.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und wir freuen uns schon darauf, diese im nächsten Jahr wiederholen zu können.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Eltern, Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und natürlich ganz besonders den Kindern, die durch engagierten Einsatz zum Gelingen dieser Veranstaltung beitrugen.

k-20180422 145410
« 1 von 6 »