Nicht nur das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, sondern auch das Klassenprojekt der Klasse 1c. Seit 10 Wochen ist die Klasse jeden Montag in der dritten Schulstunde auf der Suche nach dem Klassen „Wir“. 

Durch kooperative Übungen, Reflexionsrunden und viel Spaß am gemeinsam tun wird der Versuch unternommen näher zusammenzukommen! In der Gesamtheit fällt das Fazit nach 10 Wochen positiv aus. Die Klassenlehrerin berichtet, dass es weniger Konflikte gibt und das sie das Gefühl hat, dass die Klasse zusammengewachsen ist. Auch die Kinder geben an, dass sie große Freude am Projekt hatten. 

Das nächste Projekt wurde bereits von der Klasse angefragt! 

In diesem Sinne wünscht JanS – Jugendhilfe an Schule – allen erholsame Ferien und sonnige Stunden mit der Familie. 

Bis zum nächsten Schuljahr!